CV (deutsch)

Posted by in zzz

CV Jacob Korn [DE]
1981 geboren

Elektronische Musikproduktion seit den späten 1990ern.

2001 Beginn des Studiums der Medientechnologie and der TU Ilmenau.

2002 hilfswissenschaftliche Tätigkeit beim Fraunhofer IDMT (Transkription von Musik für Rhythmuserkennung)

2004 Workshop “Live-Audio/Video-Installation” gegeben (Museumsquartier Wien)

2005 Tour zur Veröffentlichung des Debutalbums „Granufunk“ (London, Berlin, Dresden…)

2005 Entwicklung eines Live-Interface für „IOSONO“ Wellenfeld-Synthese-System (in „Max/MSP“ und „Live“)

2006 Praxiswerkstatt „Array Technologie“ (virtuelle Akustik)

2007 Teilnahme an „Red Bull Music Academy“ (zweiwöchiger Musikproduktions-Workshop in Toronto)

2007 Praktikum bei der „Trans-Media-Akademie“ (Dresden): Entwicklung netzbasierter virtueller Umgebungen

2007 Präsentation von „European Teleplateaus“ zum “Cynetart” Festival für computergestütze Kunst (Dresden)

2008 Live-Performance zum Sonár Festival (Barcelona),

2008 Präsentation von interaktiver Dancefloor-Live-AV-Performance bei „Picnic“ Conference (Amsterdam) und “Cynetart” Festival (Dresden)

2009 Diplomarbeit bei Prof. Karl-Heinz Brandenburg in Zusammenarbeit mit Fraunhofer IDMT und „Trans Media Akademie“

2009 Präsentation der Diplomarbeit “Harmony Universe” bei „365 Orte im Land der Ideen“ und „Cynetart“

2010 Präsentation von Motioncapturing-Installation „MMM“ bei „Siggraph“ Konferenz (Los Angeles)

2010 Worskhop-Tutor zur Ferienakademie: Zweiwöchiges Projekt für Schüler zwischen 13 und 16 um interaktive Umgebungen in einer Performance-Situation zu entwickelen. Gefördert von SAB (ESF) (in Dresden)

2010 Workshop-Tutor und Presentation der interaktiven Dancefloor-Live-AV-Performance „Uncanny Heroes“ zum „Cynetart“ Festival (Dresden)

2010 Workshop-Tutor und Presentation des Workshops „Visual Music“ zum „NODE 2010“ Festival (Frankfurt/Main)

2010 Worskhop-Tutor zur Ferienakademie Kurs 2/3 für Schüler zwischen 10 and 18. (Dresden)

2011 Presentation „Automatic Clubbing“ zur Clubtransmediale 2011 – Festival as Lab Symposium (Berlin)

2011 Workshop-Tutor „Interactive audiovisual Instruments“ zu „Future Everything“ Festival (Manchester)

2011 Workshop-Tutor „Interactive Music-Production“ zu „Art On Wires“ Conference 2011 (Oslo)

2011 Worskhop-Tutor zur Ferienakademie Kurs 4/5/6 für Schüler zwischen 10 and 18. (Dresden)

2011 Livesets zu „150 Jahre Deutschland-Japan“ (Goethe Institut) (Tokyo, Osaka – Japan )

2011 Liveset und Workshop für Interaktive Musik und Tanz beim Mutek Festival (TMA-Hellerau) (Santiago de Chile)

2011 Liveset und Workshop für Interaktive Musik und Tanz beim Soco Festival (TMA-Hellerau) (Montevideo – Uruguay)

2012 Kunstförderpreis der Stadt Dresden

2012 interaktive Rauminstallation „Sinneslandschaften“ im Grassi Museum für Angewandte Kunst (interkative 4-Kanal-Sound-Installation (Jacob Korn) und 360° Projektion von Intolight/Schnelle Bunte Bilder, Dauerausstellung) (Leipzig)

2012 Mutek Festival – Liveset und Workshop für Interaktive Musik und Tanz (TMA-Hellerau) (Montreal – Kanada)

2012 Livesets in San Francisco und New York City (USA)

2012 Worskhop-Tutor zur Ferienakademie Kurs 7/8/9 für Schüler zwischen 10 and 18. (Dresden)

2012 Veröffentlichung des Kollaborations-Albums „You & Me“ mit anschließender Clubtour (Europa)

2012 Boiler Room Berlin Liveset

2013 Worskhop-Tutor zur Ferienakademie Kurs 10/11/12 für Schüler zwischen 10 and 18. (Dresden)

2013 Australien-Tour (Strawberry fields Festival Melbourne, Sydney, Adelaide), Livesets in Europa (Fabric London, St. Petersburg…)

2014 interaktive Installation „Phonolight“ für das „Deutsche Institut für Animationsfilm“ in den „Technischen Sammlungen Dresden“ (gemeinsam mit Deborah Schmidt)

2014 Interaktive Bühne Workshop Immanuel Kant Schule (Bremerhaven), weitere Ferienakademie (Dresden)

2014 New Forms Festival – Vancouver (CAN)

2015 interaktive Installation „Filmton-Vario“ für das „Deutsche Institut für Animationsfilm“ in den „Technischen Sammlungen Dresden“

2015 „Alexandrinski Theater“ St. Petersburg (Multimedia Lab) Workshop für Interaktive Musik und Tanz (RU)

2015 Kanada Tour (Basscoast Festival Vancouver, Habitat Calgary)

2015 Auftritt am Goethe Institut Peking (China)

2015 Medientechnische Betreuung des Stück „Katzelmacher“ am Kleinen Haus Dresden

2016 Coach bei „unart“ Wettbewerb für multimediale Performances
für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren am Staatsschauspiel Dresden

2016 Sonár Festival (Barcelona)

2016 Interaktive Musikumgebung für das „Motioncomposer“ System zur Arbeit für Menschen mit Einschränkungen

2016 Schülercamps „Dome-Lab“ (ehemals Ferienakademie) z.B. an Heilpädagogischer Schule in Bonnewitz für durchmischte Schulklassen mit und ohne Einschränkungen

2016 Medientechnische Betreuung der Ausstellungen des Deutschen Institut für Animationsfilm in den TSD (Dresden)

2017 Schülercamp „Dome-Lab“ im Deutschen Hygienemuseum Dresden